Kroatien 2016

Kroatien 2016

04.08.2016 - 22.08.2016

 

In diesem Sommer sollte endlich mal ein längerer Urlaub anstehen. Eigentlich wollten wir Richtung Portugal, haben uns aber kurzfristig umentschieden und sind nach Kroatien aufgebrochen.

Zum Glück, denn wir hatten einen supertollen Urlaub.

Kroatien ist ein ganz tolles Land. Schöne Stellplätze, herrliches Wetter, glasklares Wasser und sehr nette Leute.

Wir entschieden uns, nicht nach Istrien zu fahren, weil wir uns dachten, das es dort sehr voll werden würde, und sind mit unserer Reise in Dalmatien ab Zadar gestartet.

Ursprünglich hatten wir uns vorgenommen bis Dubrovnik die Küste runter zu fahren und auch noch ein Paar Inseln mitzunehmen. Da wurde aber nichts draus, weil wir so viele tolle Stellen unterwegs gefunden haben und dort jeweils mehrere Tage am Stück geblieben sind.

So sind wir nur bis kurz vor Primosten gekommen. Aber gar nicht schlimm, denn dafür war die Rückreise nicht so lang.

Auf dem Hin- und auf dem Rückweg haben wir auf dem Stellplatz "Dorfheurigen", kurz vor der slowenischen Grenze übernachtet. Zusätzlich sind wir auf dem Rückweg noch zwei Tage in Österreich geblieben. Durch diese Stops war die Fahrt echt richtig entspannt.

 

Unten, wie immer, ein paar Impressionen unserer Reise.

Ugljan:

Pakostane:

Primosten:

Muskovci:

Hüttschlag:

Kroatien 2016StepMapKroatien 2016