Brügge 2015

Brügge 2015

 

02.10.2015 - 04.10.2015

 

"Brügge sehen und sterben", ein bekannter Filmtitel.

Nach dem Motto,sehen ja, aber dort sterben nein, machten wir uns dieses Wochenende auf den Weg.

Wir buchten einen kleinen Stellplatz kurz vor der Innenstadt, trotzdem ruhig und grün gelegen. Knapp 26,- € pro Nacht war zwar nicht billig, die Lage machte es aber wett. Mit dem Fahrrad brauchten wir keine 10 Minuten bis in die Altstadt.

Diese ist allerdings wirklich sehenswert.

Brügge ist die einzige größere Stadt in Europa, die im zweiten Weltkrieg nicht bombardiert wurde. Deshalb sind alle Gebäude und Straßen noch im mittelalterlichen Zustand. Ich glaube, wir sind nur über Pflastersteine gelaufen. Echt toll. Natürlich haben wir auch eine Bootsfahrt durch die Grachten von Brügge gemacht. War sehr spaßig und informativ.